Hyperhidrose Wiesbaden - Botox® gegen Schwitzen

Fakten zur Botox® Behandlung gegen Schwitzen

Behandlungsdauer:ca. 30 Minuten
Betäubung:lokal mittels Anästhesiecreme
Nachbehandlung:1-2 Tage auf Sport, Sauna und Hitze verzichten
Gesellschaftsfähigkeit:sofort nach der Behandlung gegeben
Kostenab 600€

Starke Schweißbildung ist bei vielen Menschen angeboren. Neben dem körperlich unangenehmen Gefühl führt das Phänomen schnell zu großen Schamgefühlen und einer sozialen Isolation. Selbst bei sehr guter Körperpflege können unangenehme Gerüche und Schweißflecken auftreten, die den Eindruck einer mangelhaften Hygiene verleiht.

Mit einer Hyperhidrose Behandlung beseitigen die behandelnden Ärzte von California Skin in Wiesbaden den Grund der übermäßigen Schweißbildung. Mit Botox® als erprobtem Wirkstoff lässt sich nach der Behandlung ein positiver Effekt über viele Monate hinweg erzielen. Gerne berät Sie das California Skin Studio in Wiesbaden, wie Sie zu einer völlig neuen Lebensqualität gelangenkönnen.

Beratung
Im ersten Schritt führt einer unser approbierten Ärzte eine umfassende Erstberatung mit Ihnen durch. Ihr Arzt klärt Ihre individuellen Behandlungswünsche ab und erstellt Ihren persönlichen Behandlungsplan. Sie haben ausreichend Zeit, Ihre Fragen zu stellen und mehr über den Behandlungsablauf und die Kosten zu erfahren. Sind Sie mit unserem Ansatz der Botox®-Behandlung einverstanden, vereinbaren wir einen zeitnahen Termin in unserem Studio in Wiesbaden.

Behandlung
Am Tag der Behandlung werden die betroffenen Hautstellen mit einer Anästhesiecreme betäubt. In diese wird anschließend das Botulinumtoxin injiziert, wo es seinen Einfluss auf das Nervensystem entfaltet und die Wirkung des Botenstoffes Acetylcholin hemmt. Im Rahmen des Vorgesprächs hat Ihr behandelnder Arzt die individuell benötigte Dosis präzise bestimmt. Hierdurch ist Ihnen eine verlässliche und sichere Behandlung mit dem erprobten Wirkstoff Botox® zugesichert.

Nach der Behandlung
Sie werden direkt nach der Behandlung in unserem Studio in Wiesbaden wieder gesellschafts- und arbeitsfähig sein. Es kann zu leichten Rötungen oder Schwellungen der behandelten Körperstellen kommen. 

Gönnen Sie sich in den wenigen Tagen der Behandlung etwas Ruhe. Vor allem in den ersten 24 Stunden sollten Sie körperliche Anstrengungen vermeiden. Gleiches gilt für direkte Sonneneinstrahlung oder den Besuch von Solarium und Sauna. Gerne informiert Sie Ihr behandelnder Arzt zu weiteren persönlichen Maßnahmen direkt nach der Behandlung.

Wir bieten Ihnen die Behandlung gegen Schwitzen ab einem Preis von 600€. Die genauen Kosten der Behandlung werden mit Ihnen individuell in Ihrem Beratungsgespräch geklärt, da diese abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Schweißdrüsen und Körperregionen sind.



Ihre Vorteile einer Behandlung bei California Skin in Wiesbaden

  • Ausschließlich approbierte und erfahrene Ärzte
  • Botox® als Markenprodukt geprüfter Hersteller
  • Behandlung grundsätzlich nach individuellem Behandlungsplan
  • Umfassende und freundliche Beratung
  • Entspannte und gepflegte Studio-Atmosphäre


Häufig gestellte Fragen zur Hyperhidrose Behandlung in Wiesbaden

Hyperhidrose ist der medizinische Fachausdruck für eine Überaktivität der Schweißdrüsen. Das unkontrollierte Schwitzen kann eine oder mehrere Körperregionen betreffen. Die Anwendung eines Deodorants oder Antitranspirants reicht zur Bekämpfung der Schweißbildung nicht aus, was die Lebensqualität erheblich einschränken und für soziale Scham sorgen kann.

Bei der primären Hyperhidrose sind die Ursachen noch nicht vollständig erforscht. In vielen Fällen liegt eine genetische Vorbelastung vor, an ein oder mehreren Körperstellen intensiver zu schwitzen. Da die vollständige Entwicklung der Schweißdrüsen in der Pubertät erfolgt, könnten verschiedene Faktoren dieser Lebensphase einspielen.

Die sekundäre Hyperhidrose kann auch eine Nebenerscheinung anderer Erkrankungen wie Bluthochdruck oder der Blutzuckerkrankheit sein. In diesem Fall ist die Behandlung der Grundkrankheit sinnvoll, anstatt sich auf die Schweißbildung als Folge zu konzentrieren.

Eine Form der Behandlung ist die operative Entfernung der Schweißdrüsen. Diese sorgt für dauerhafte Abhilfe, wird von vielen Betroffenen jedoch aufgrund der Kosten, Risiken und Nebenwirkungen gefürchtet.

Im Vergleich hierzu ist die Hyperhidrose Behandlung mit Botox® eine schonende und schnelle Alternative. Zwar hält das Ergebnis nicht dauerhaft an, eine Wiederholung der Botox®-Behandlung ist jedoch jederzeit möglich. Der Eingriff ist gut verträglich und Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig.

Zur Behandlung einer übermäßigen Schweißbildung ist die Anwendung von Botox® grundsätzlich für jede Personengruppe geeignet. Eine Ausnahme bilden Schwangere und Stillende. Auch bei bekannten Vorerkrankungen der Muskulatur oder des Nervensystems ist eher über einen anderen Behandlungsansatz nachzudenken.

Die Schweißbildung des menschlichen Körpers wird durch den Botenstoff Acetylcholin gesteuert. Durch das Einspritzen von Botulinumtoxin (Botox®) wird dieser Botenstoff gehemmt, so dass die Schweißbildung unterbinden wird. Dieser Effekt tritt im Regelfall wenige Tage nach der Behandlung ein.

Botox® wird schleichend vom menschlichen Organismus abgebaut. Abhängig von Ihrem Stoffwechsel und körperlichen Aktivitäten hält der Effekt für sechs bis neun Monate an. In unserem Studio in Wiesbaden können Sie hiernach gerne den Eingriff wiederholen lassen.

Durch den Abbau des Botox® im Laufe der Monate kann sich der für die Schweißbildung verantwortliche Botenstoff Acetylcholin wieder ausbreiten und für ein erneutes, starkes Schwitzen sorgen. Hier sollten Sie frühzeitig mit einer erneuten Botox®-Behandlung gegensteuern.

Die Botox®-Behandlung bei California Skin in Wiesbaden läuft für Sie stressfrei und schmerzarm ab. Vor Injektion des Botox® über feinste Kanülen werden die betroffenen Hautpartien mit einer Anästhesiecreme betäubt. So bekommen Sie wenig bzw. nichts von den Einstichen mit.

Kleine Rötungen und Schwellungen durch die Injektion sind nicht zu vermeiden, werden jedoch wenige Tage nach der Behandlung abklingen. Ihre Gesellschaftsfähigkeit ist sofort wieder gegeben. Zudem vertrauen wir ausschließlich auf Botox® in höchster Qualität von namhaften und erprobten Herstellern.



Kontaktieren Sie uns

California Skin Wiesbaden

Luisenplatz 1
65185 Wiesbaden

E-mail: wiesbaden@california-skin.de
Telefon: 0611 95244045

Termine nach Vereinbarung

Hinweis: Bitte bringen Sie für Ihren Termin einen Nachweis mit, dass Sie geimpft, genesen oder
getestet (Schnelltest, maximal 24 Stunden gültig) sind